C-Wurf

Unser C-Wurf *31.12.2012

Zkrubbes‘ Cara (Frieda) ∞  Rokalim von Kalimdor

           

Friedas erster WurfSilvester hat Frieda 3 sorrel und 2 wildfarbene Welpen zur Welt gebracht. Den Kleinen geht es gut und sie haben auch schon die ersten Hürden gemeistert und ihr Geburtsgewicht nahezu verdoppelt. Frieda kümmert sich sehr gut um ihren Nachwuchs und hat mit  den 5 Kleinen alle Pfoten voll zu tun.

Unser C-WurfUnser C-WurfUnser C-WurfUnser C-WurfUnser C-WurfUnser C-WurfUnser C-WurfUnser C-Wurf

Mittlerweile haben sie die Augen geöffnet und machen ihre ersten Gehversuche. Frieda hat einen größeren Platz für alle gewählt und die Kleinen dorthin umgetragen. Sie haben sich sofort wohlgefühlt und sich eine Lieblingsecke ausgesucht,  aus der sie auch schon auf Erkundungstour gehen.

Unser Nachwuchs ist nun 4 Wochen alt. Der Korb ist zu klein geworden und für die neugierigen Klettermaxen kein Hindernis mehr, das sie nicht überwinden können.

Die Kleinen sind jetzt alt genug, um sich vorzustellen.

Carino

Unser einziger Kater hat bereits ein neues Zuhause in Hannover gefunden.

Der Bengalkater Lenny hat seinen neuen Spielkameraden schon sehnsüchtig erwartet und  ihn auch gleich unter seine „Fittiche“ genommen.

 Chili

Sie ist etwas schüchtern, sehr verspielt und neugierig. Chili ist Mitte Juni nach Dresden umgezogen.

„Unsere“ inzwischen große Kleine.

Cassia

Sie ist ein kleiner Klettermaxe und im April nach Hessen umgezogen.

In ihrem neuen Zuhause hat Cassia sich sehr schnell eingelebt und in der Bengalin Kammy eine liebevolle Freundin gefunden.

 Calypso

Wie ihr Bruder hat sie immer die Nase vorn und ist ihrer Mutter sehr ähnlich.

.

Calypso bleibt bei uns.

Carlina

Carlina ist etwas ruhiger als ihre wildfarbene Schwester, hat es aber auch faustdick hinter den großen Ohren. Sie hat sich in ihrer neuen, westfälischen Heimat sehr gut eingelebt.

Carlina in ihrem neuen Zuhause

Die Geschwister

Zum Schlafen und Ausruhen rücken sie eng zusammen – erschöpft vom Spielen, Erkunden und Toben.